Gluten-Free-Pumpkin-Roll-With-Cream-Cheese-Filling

Für den Strudel:

85 g glutenfreies Allzweckmehl
½ TL Natriumbikarbonat
½ TL Backpulver
2 TL Zimt
¼ TL Salz
225 g Kristallzucker
3 große Eier, leicht geschlagen
150 g Kürbispüree

 

Für die Füllung:

225 g Frischkäse
120 g Puderzucker
6 EL ungesalzene Butter, Raumtemperatur
1 TL Vanille-Extrakt

 

Als Alternative für die Füllung:

225 g Cavaniola’s Mascarpone Pesto
120 g Puderzucker
6 EL ungesalzene Butter, Raumtemperatur
TL Vanille-Extrakt

 

Zubereitung:

 

1. Den Ofen auf 190°C vorheizen.
2. Zuerst alle Zutaten für den Strudel vermengen, dann die Eier und das Kürbispüree hinzufügen.
3. Legen Sie die Mischung in eine Bisquitrollenwanne unter Backpapier und backen Sie es für 15 Minuten.
4. Nehmen Sie ein dünnes Geschirrtuch und bestreuen Sie es leicht mit Puderzucker.
5. Legen Sie den warmen Kürbisstrudel auf ein Tuch und bestreuen Sie die Oberseite mit Puderzucker bevor sie den Strudel so eng wie möglich, ohne ihn zu zerbrechen, in dem Tuch einrollen.
6. Nun in den Kühlschrank legen und für eine halbe Stunde bis Stunde abkühlen lassen.
7. Währenddessen kannst Du bereits die Füllung zubereiten. Vermenge dafür alle Zutaten mit einem Handrührgerät miteinander.
8. Rolle den Kürbisstrudel aus und verteile die Füllung darauf.
9. Nun rolle den Strudel wieder zusammen und lege ihn in den Kühlschrank, bis er serviert wird.